Heike Breil

Frau Heike Breil ist seit dem 1. Januar 2017 als Kassenärztin zugelassen. Neben der allgemeinmedizinisch hausärztlichen Tätigkeit ist die Diabetologie ihr Schwerpunkt. Begleit- und Folgeerkrankungen des Diabetes werden regelmäßig in die Diagnostik und Therapie mit einbezogen, was den Vorsorgecharacter der Diabetologie besonders unterstreicht.

  • Frau Heike Breil
    Beruflicher Weg:
  • Studium: Universität Duisburg-Essen
  • Ausbildung:
    2006-2009: Internistische/kardiologische Abteilung des Evangelischen Krankenhauses Oberhausen
    2010-2011: Kardiologische Abteilung des Johanniter-Krankenhauses Duisburg
    2011-2013: Gemeinschaftspraxis Dres. med. Lengeling/Bergmann
    2013-2016: Internistische/diabetologische Abteilung des Evangelischen Krankenhauses Oberhausen
    Zusätzliche Ausbildungen:
  • Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Diabetologin DDG/ÄK

Die Ärzte werden maßgeblich ergänzt durch ein seit Jahren etabliertes Team aus Diabetesberaterin, -assistentin, Wundmanagerin, Medizinischen Fachangestellten und Praxismanagerin.

Das Team bildet sich regelmäßig fort und bildet selber aus. Wir sind Lehrpraxis der Universität Essen/Duisburg. Medizinstudenten absolvieren regelmäßig ihre Blockpraktika in unserer Praxis.

Es erfolgen gegenseitige Hospitationen der nordrheinischen Fußzentren im Rahmen der integrierten Versorgung. Wir sind vernetzt mit den regionalen ambulanten und stationären Fußzentren.

Dennoch: Es gibt krankheitsbedingte Therapiegrenzen. Es müssen Verträglichkeit und Wirtschaftlichkeit von uns beachtet werden.